Post von Norvid & Narvik

Wir haben wieder liebe Post von Norvid und Narvik bekommen und uns sehr gefreut
_____________________
Hallo liebes Tierschutzteam!
Morgen ist es nun eine Woche her das die beiden Racker bei uns eingezogen sind. Es sind unglaublich tolle Katzen und sie bringen jede Menge Dampf in die Bude. Langsam trauen sie sich auch den Rest des Hauses zu erkunden. Die ersten Begegnungen mit den drei älteren Katzen sind gut verlaufen aber noch möchten sie ihr eigenes Refugium haben(sollen sie auch…sie geben die Geschwindigkeit vor.
Vielen Dank nochmals und herzliche Grüße

Vicky hat ihr Glück gefunden

Unsere Vicky war ein ganzes Stück Arbeit. Bei uns war sie am Anfang überhaupt nicht begeistert von der neuen Umgebung und man musste immer schnelle Finger in ihrer Nähe haben. Aber mit viel, viel Geduld ist die süße aufgetaut und konnte in ein neues Zuhause umziehen. Und siehe da? In der zuerst fauchigen Vicky schlummerte eine riesige Schmusekatze, die uns nun von ihren neuen Dosenöffnern grüßen lässt. Vielen Dank für diese tolle Nachricht und die wunderschönen Bilder unseres einstigen Sorgenfellkindes. 😀

————

Liebes Tierheim-Team,

Vor fast fünf Wochen ist die Liebe Vicky (jetzt „Ivy“) bei uns eingezogen.
Nach anfänglichen kleineren Schwierigkeiten haben sich mittlerweile alle sehr gut an unseren neuen Alltag gewöhnt.
Ivy ist unsere absolute Traumkatze. Die anfangs sehr ängstliche Katzendame hat eine tolle Entwicklung gemacht und schenkt uns nun täglich Spiel- und besonders viele Kuscheleinheiten. Tag für Tag wird sie mutiger und erkundet neugierig die letzten Ecken ihres neuen Zuhauses.
Richtig spannend wird es bald, wenn sie endlich raus und nicht mehr nur sehnsüchtig nach draußen schauen darf. Da gibt es so viele tolle sich bewegende Blätter und Pflanzen!!

Im Anhang sind ein paar Fotos.

Nochmals vielen Dank für die Vermittlung unseres neuen Familienmitgliedes.

Viele Grüße

Grüße von Mathilde und Cody :-D

Wir freuen uns immer sehr, über so tolle Nachrichten, vielen Dank. 😀

—–

Liebes Tierheim-Team,
anbei einige Bilder aus dem neuen Zuhause.
Cody und Mathilde heißen jetzt Oskar und Matilda. Die beiden wohnen morgen schon 4 Wochen bei uns und haben sich inzwischen prima eingelebt. Oft liegen sie am Fenster und gucken sich schon mal ihr zukünftiges Revier an.
Oskar „hilft“ natürlich auch bei den Hausaufgaben. Beide kommen gerne zum Kuscheln, rennen aber gemeinsam auch quer durchs ganze Haus.
Es sind einfach tolle Mitbewohner.
Viele Grüße

Winnie und Willy zwinkern in die Kamera

Die beiden Kitten Winnie und Willy, die wir in diesem Frühjahr von der Tiernothilfe übernommen hatten, haben uns tolle Grüße aus ihrem neuen Zuhause gesendet. Die beiden Zwerge fühlen sich sichtlich wohl. 😉 Vielen Dank für den lieben Text und das tolle Bild, wir freuen uns immer sehr zu sehen, wie es unseren ehemaligen Schützlingen ergeht. 😀

———-

Hallo Frau Berlin, Hallo Frau Neumann,

unseren beiden Winnie & Willy geht es sehr gut. Sie halten uns tüchtig auf Trab, aber sie sind auch ein Geschenk. Wir sind so froh, dass wir uns für sie entschieden haben. In ein paar Wochen stellen wir sie unserem Tierarzt vor und schauen wie es dann weitergeht.

Viele Grüße & vielen Dank für diese beiden.

Linus und die Tigerkatze im neuen Zuhause

Wir haben wieder liebe Post von unserem kleinsten Hundebewohner bekommen. 😀
Der kleine Linus wurde gekauft und der neue Besitzer hat leider sofort eine starke Allergie entwickelt. Aus diesem Grund kam der Labrador-Briard-Mix zu uns. Aber wie das Leben so spielt, haben sich an genau dem Tag zwei neue ehrenamtliche Gassigänger bei uns vorgestellt und es haben sich sofort drei gefunden. 😉
——–
Ein erstes kleines Update zu dem kleinen Racker. Er kommt hier mittlerweile super zur Ruhe und wir können am dritten Tag bereits entspannt frühstücken, während er sein Schläfchen nach dem Morgenspaziergang hält.
Liebe Grüße

Dina grüßt aus dem neuen Zuhause

Unsere Dina kam aus Kroatien zu uns. Zum Glück war die Zeit für die süße, liebe Maus bei und nur sehr kurz und sie hat sehr schnell eine tolle neue Familie gefunden. 😀
——-
Wir wollten uns einmal melden, um zu berichten. Dina, die jetzt Rika heißt,ist jetzt seit einigen Wochen bei uns und wir haben eine tolle Zeit mit ihr. Sie ist sehr freundlich, unkompliziert und hat sich schon sehr gut eingelebt. Ihr ausgeprägte Jagdtrieb wird es wohl nicht erlauben, dass wir sie von der Leine lassen. Das scheint sie aber auch nicht zu stören. Wir machen lange ausgedehnte Spaziergänge mit ihr. Herzlichen Dank noch einmal für die Vermittlung und die gute Betreuung.
Ganz herzliche Grüße von uns allen.

Leo & Lilli senden ihre Grüße

Leo und Lilli waren vor ca. zwei Jahren bei uns zu Gast und durften dann zusammen in ein neues Leben starten. Heute haben wir Post von den neuen Dosenöffnern mit tollen Bildern der beiden erhalten.

Die zwei genießen in vollen Zügen ihren Freigang und bekuscheln ihre Personal ausgiebig. 😉

Vielen Dank für die tollen Bilder, wir freuen uns immer sehr zu sehen, wie es unseren Schützlingen im neuen Zuhause ergeht. 😀

Pretty und Moppel in der Junggesellen-WG

„Pretty“ und „Moppel“ haben sich in unserer Spielstube kennen- und liebengelernt, weswegen wir uns innig gewünscht haben, dass wir die zwei zusammen vermitteln können. Und tatsächlich ist unser Traum wahr geworden. 😀 Die beiden durften zusammen zu zwei schon vorhandenen Katern ziehen.

Schon am Tag nach dem Auszug der zwei haben wir Nachricht von der neuen Dosenöffnerin bekommen. Nach der Ankunft hat man sich ersteinmal im Kleiderschrank verkrochen. Doch schon in der ersten Nacht kam unser „Moppelchen“ (jetzt „Wall-E“) heraus und hat Frauchen im Bett ins Ohr geschnurrt. 😉 Am Morgen kam dann auch „Pretty“ (jetzt Luzifer) mit dazu.

Sie haben dann sogar schon die Wohnung und die große Dachterasse erkundet und auch die ersten Begegnungen mit den neuen pelzigen Mitbewohnern liefen entspannt ab. 😉

Wir drücken alle Daumen, dass es so wunderbar weiter geht und freuen uns, dass die kleine „Bromance“ ein Happy End gefunden hat. 😀

Emil und Mojo haben zusammen ihr Glück gefunden

„Emil“ und „Mojo“ haben sich bei uns im Tierheim kennengelernt. „Emil“ kam 2021 mit zwei Geschwistern zu uns. Er stammt von einer verwilderten Mutti ab und wurde im Laufe einer Kastrationsaktion von der Tiernothilfe Nord eingefangen. „Moyo“ kam zusammen mit „Mia“ aus einem Privathaushalt im März 2022 zu uns.

Die beiden haben sich dann in einer unserer Katzenstube kennengelernt und durften dann zusammen ausziehen. Im neuen Zuhause verstehen sich die zwei weiterhin prima und beide sind ganz offensichtlich sehr zufrieden. 😀

Wir freuen uns sehr für und mit den Beiden, dass sie es so gut getroffen haben. 😉

Maya im neuen Zuhause

„Maya“ kam aus nicht optimaler Haltung mit zwei weiteren Katzen zu uns. Da alle nicht kastriert waren, brachte sie einen zuckersüßen Minikater (noch versteckt im Bäuchlein) zu uns. Den kleinen „Monty“ durfte sie dann ersteinmal in aller Ruhe groß ziehen. Sie hatte das große Glück direkt danach in ein wundervolles neues Zuhause mit einer neuen Partnerkatze ziehen zu dürfen.

Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten mit der Revierinhaberin versteht man sich nun aber recht gut und ist in der neuen WG angekommen. 😀