Fina

Fina wurde am 26. Januar 2016 zu uns ins Tierheim gebracht, nachdem sie auf einem Grundstück bei Reimerdingen eingefangen wurde. Dort lebte sie mit ihren Kindern ausschließlich draußen und wurde von lieben Menschen mit Futter versorgt.

Während ihr Sohn ‚Felix‘ schon ein neues Zuhause gefunden hat, wartet Fina zusammen mit ihrer Tochter ‚Mimi‘ noch auf liebe Menschen, die sie aufnehmen wollen.

Fina, die ungefähr 2 Jahre alt ist, braucht auf jeden Fall Freigang, am Besten in einer ländlichen Umgebung. Noch ist sie zurückhaltend und etwas misstrauisch uns gegenüber, aber mit viel Geduld wird Fina bestimmt bald eine schmusige Samtpfote.

Momentan gefällt ihr der Aufenthalt im Tierheim gar nicht, sie miaut viel und will gerne wieder ihre Freiheit genießen. Somit wären wir sehr glücklich, wenn sie schnell ein neues Zuhause finden würde. Ein Umzug ist allerdings erst Anfang März möglich, dann ist sie kastriert, gechipt und geimpft.

 

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.