Endlich sind die neuen 6er-Boxen da!

Viele von Euch werden sich an unsere 6er-Boxen erinnern. Diese waren als Notlösung in einer Zeit gedacht, in der wir massenhaft Katzen hatten, da es leider damals noch nicht so verbreitet war, seine Katzen zu kastrieren. Bis dieses Jahr waren die Boxen jedoch weiter in Nutzung. Nach der Quarantäne haben wir dort mit unseren Freigängern testen können, ob die neuen pelzigen Bewohner katzenverträglich sind. Unser Luka musste leider auch lange in den dunklen Boxen ausharren, da er anfangs recht aggressiv Menschen gegenüber war und wir dort die Möglichkeit hatten ihn zum Putzen ohne Kontakt abzuschiebern. Zum Glück hatte er sich schließlich (besonders dank unserer geduldigen, ehrenamtlichen Katzenkuschlern) an uns gewöhnt und festgestellt, dass wir gar nicht so schrecklich sind und konnte in die Bürostube umziehen. Aber die Boxen waren noch da; dunkel, nicht mehr zeitgemäß und auch eine Tageslichtlampe in dem Raum verschaffte nur wenig Verbesserung.

Doch u.a. dank Eurer Spenden war es dieses Jahr endlich soweit! Wir konnten die 6er-Boxen in Angriff nehmen! Wir haben eine holländische Firma gefunden, die stabile und leicht zu reinigende Katzenkäfige in Sonderanfertigung (und zu einem stemmbaren Preis) herstellt und haben neue Käfige in Auftrag geben können.

Unsere beiden fleißigen Handwerker Reiner und Jana (die auch schon im letzten Jahr die neuen Quarantänekäfige und unsere neue Küche einbauten) haben die Muskeln spielen lassen und in nur zwei Tagen die alten Käfige rausgerissen, das Zimmer gestrichen und einen neuen und pflegeleichten Fußboden verlegt! Unsere Pixi hat die äußerst gewissenhafte Qualitätskontrolle übernommen und es für gut befunden. 😉

Und heute, am 15.09., war es endlich soweit! Die Holländer haben unser Tierheim übernommen und in Rekordzeit die neuen Käfige aufgebaut. Nun haben wir endlich einen tollen hellen Raum mit hellen Notfallkäfigen. Die Katzen haben endlich Platz und genug Versteckmöglichkeiten. Man kann sogar jeweils drei Käfige verbinden um noch mehr Raum für die Tiger zu schaffen bis sie in die größeren Stuben oder (viel besser) gleich in ein neues Zuhause umziehen können. 😉

Wir danken euch allen, dass ihr so fleißig gespendet habt und unseren Katzen diese tollen neuen 6er-Boxen ermöglicht habt! Ohne euch und eure Unterstützung wäre es uns nicht möglich so vielen Hunden und Katzen eine möglichst gute Zwischenunterbringung zu gewährleisten und sie in eine neue Zukunft zu vermitteln. 😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.