Snowy & Biene

Eine interessante Farbkombi sind „Snowman“ – kurz „Snowy“ – und „Biene“.

Das Pärchen ist zusammen aus einem anderen Tierheim zu uns gekommen
und wird auch zwingend nur gemeinsam als Wohnungskatzen oder mit
katzensicher eingezäunten Freigang vermittelt.

Da beide zunächst sehr schüchtern waren, haben wir ihnen erst einmal Zeit
gegeben, sich bei uns einzuleben, bevor wir sie jetzt hier vorstellen.
Denn der komplett weiße „Snowy“ ist taub und brauchte sehr viel Zeit um
bei uns Vertrauen zu fassen. Inzwischen traut er sich aber auch schon auf
den Schoß unserer Profi-Katzenversteherin und bleibt dort entspannt liegen.
Kurz gesagt: der Schneemann taut auf…Biene“ ist etwas entspannter – aber auch hier brauchen zukünftige Besitzer
etwas Geduld, bevor die hübsche Schildpatt-Katze sich eingelebt hat.

Beide sind 2019 geboren und hängen sehr aneinander. Wir hoffen, dass sich
die richtigen Katzenmenschen finden, die „Snowy“ und „Biene“ ein schönes
Zuhause bieten können. Aufgrund des Handicaps von „Snowy“ sollten
keine Hunde oder zu kleine Kinder im Haushalt leben.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.