Moppel & Pretty

Update 09.08.2022: „Pretty“ und „Moppel“ dürfen zusammen ausziehen. 😀

———————-

„Pretty“ und „Moppel“, eine echte Männerfreundschaft.
Der grau-getigerte „Pretty“ (2 Jahre alt) kam aus nicht optimaler Haltung zu uns. In den ersten zwei Wochen erlaubte er uns allerdings nur einen Blick auf seine schönen weißen Zähne. 😉  Er taute dann aber zusehends auf und lässt sich nun genüsslich von bekannten Personen kraulen.
Der schwarz-weiße „Moppel“ (6 – 7 Jahre alt) hatte sein Herrchen verloren und trauerte ersteinmal ein paar Tage bei uns, ehe er wieder am Leben teilnahm.
Die beiden zogen zusammen mit einigen Mädels in unser Spielzimmer ein und nach anfänglicher Skepsis entwickelte sich eine richtige Männerfreundschaft zwischen den beiden. Da die zwei ein Herz und eine Seele sind, möchten wir beide zusammen in ein gemeinsammes Zuhause vermitteln.
„Moppel“ war als Freigänger unterwegs, während „Pretty“ in der Wohnung gehalten wurde. Beide würden gerne nach Eingewöhnungszeit den Freigang geniessen wollen.
Beide sind sehr lieb, „Moppel“ eher der Ruhige, „Pretty“ spielt altersentsprechend sehr gerne und hat manchmal seine lustigen 5 Minuten.
Wer gibt dem Schönen und dem Dickerchen ein schönes Zuhause? Beide sind natürlich kastriert, geimpft und gechippt.
Wer „Pretty“ und „Moppel“ kennenlernen möchte vereinbart bitte unter (0 51 91) 27 24 einen Termin.
Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.