Jill & Jenny

Katze

weiblich / weiblich

Bengal-Kenner aufgepasst!

Jill & Jenny

Katze

Geschlecht:weiblich / weiblich

Rasse: Bengal-Mixe

Geburtstag: August 2023

gechippt, geimpft, entwurmt

Rasse:

Bengal-Mixe

Geschlecht:

weiblich / weiblich

Geburtstag / Alter:

August 2023

Größe / Gewicht:

Besonderheit:

Gesundheit:

gechippt, geimpft, entwurmt

Jill und Jenny teilen leider das Schicksal (viel zu) vieler Rassekatzen und -hunde. Die Nachfrage ist aufgrund der Optik hoch, aber der Preis bei einem seriösen Züchter soll nicht bezahlt werden. Also werden diese Tiere unter katastrophalen Haltungsbedingungen regelrecht „produziert“ und die Mütter als Gebärmaschinen missbraucht. Dann werden die Babies viel zu jung von der Mama getrennt und verschachert. Den Preis, zahlen die Tiere! Obwohl dieses Vorgehen unter dem Namen „Kofferraumwelpen“ durchaus durch die Presse geht und bekannt sein sollte, dass da auch nicht zu unterschätzende Folgekosten fällig sind, ist die Nachfrage weiterhin leider hoch. Sie sind halt schön…

Jill (rottiger) und Jenny (grau) waren ein ungewolltes Geschenk und da sie vermutlich auch solche Kofferraumwelpen waren, kannten sie kein Katzenklo und Menschen fanden sie auch eher komisch. Also passierte, was passieren musste: Sie nutzen alles als Toilette (besonders das Bett) nur eben nicht ihr Klo! Dementsprechend kamen sie nach kurzer Zeit dann zu uns.

Nachdem die beiden in der Quarantäne gelernt haben artig ihr Katzenklo zu benutzen sind sie zu unserer Rasselbande ins Zimmer umgezogen. Da gab es dann noch ein paar kleine Klounfälle, aber nun klappt das schon sehr zuverlässig. 😀 Auch Menschen finden sie immer spannender und besonders Jenny lässt sich durchaus schon gerne kraulen.

Jill und Jenny sind Bengalkatzen bzw. Bengalkatzenmixe. Wir suchen für die beiden Schwestern Menschen, die schon etwas Erfahrung mit der Rasse haben oder sich viel damit befasst haben. Hier kommt leider niemand in Frage, der Vollzeit arbeitet und dann Abends 1-2 h Zeit für die beiden hat. Da würden sie sich vermutlich aus Langeweile als Innendekorateure betätigen. 😉 Bengalen sind äußerst verspielt und intelligent und benötigen viel, viel Beschäftigung. Zusätzlich sind sie sehr gesprächig und auch damit sollte man zurecht kommen…

Zu beachten ist auch, dass Interessenten sich verpflichten müssen die Kitten im passenden Alter kastrieren zu lassen!

Jill und Jenny werden nur zusammen vermittelt. Natürlich sind die zwei gechipt und und geimpft. Bei Interesse könnt ihr gerne einen Kennenlerntermin unter der 05191-2724 ausmachen.

Veröffentlicht:

von

Jana

Alle Tiere (auch bereits vermittelte Tiere und Tiere aus der Fremdvermittlung):

|

Jill & Jenny