Henry

Der Bracken-Mix-Rüde Henry stammt aus einem Shelter in Kroatien und durfte über einen befreundeten Tierschutzverein am 17. Dezember 2022 zu uns ausreisen. Er ist vermutlich im Jahr 2020 geboren worden und ist ein sehr fröhlicher, aufgeweckter Junghund, der sich ab und an für einen Grashüpfer hält. 😉

Der hübsche, kastrierte Rüde kennt noch nicht viel, geht aber schon sehr gerne spazieren, wobei durchaus auch der Jagdhund in ihm durchkommt. Erziehung hat er noch nicht sonderlich viel genossen und brauch Menschen, die ihm Sicherheit geben. Wir könnten uns Henry auch sehr gut als Zweithund für eine nette Hündin oder einen netten Rüden vorstellen. Derzeit lebt er mit seinem Kumpel Krümel zusammen.

Entgegen des negativen Ergebnisses gemäß Laborbericht aus Kroatien hat sich beim gründlichen Check beim hiesigen Tierarzt ein leicht erhöhter Wert beim Test auf Leishmaniose herausgestellt. Wir haben jetzt mit der Gabe von Allopurinol begonnen und werden zeitnah einen weiteren Bluttest machen lassen. Aktuell zeigt Henry keinerlei klinischen Symptome.

Hier noch ein paar Infos zur Leishmaniose:

Diese sog. Mittelmeerkrankheit wird über den Stich der Sandmücke übertragen.

Henry bekommt derzeit täglich Allopurinol und ein spezielles Futter, welches Hunde,
die an Leishmaniose leiden, durch eine angepasste Ernährung (purinarm) unterstützt.
Die Kosten für das Medikament belaufen sich auf weniger als 15 Euro / Monat.

Zusätzlich sollte ein regelmäßiger Blutcheck beim Tierarzt (2 – 3 Mal im Jahr)
gemacht werden um veränderte Werte rechtzeitig zu erkennen und entsprechend
die Medikation anzupassen. Leishmaniose ist nicht heilbar aber – sofern rechtzeitig
erkannt – gut behandelbar.

Nützliche Informationen zum Thema Leishmaniose beim Hund finden Sie auch unter:

https://www.leishmaniose-hund.de/
https://etnev.de/tierschutz/gesundheit/leishmaniose
https://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19388
https://leish.info

Literatur-Empfehlung:
Angelika Henning – Leishmaniose Beim Hund: Erkennen, Verstehen, Behandeln
(-> https://leish.info/buch/ )

Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.