Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für unseren Milow

Milow kam im September 2021 mit weiteren 10 beschlagnahmten Hunden zu uns. Alle Hunde waren mehr oder weniger ängstlich und hatten wenig kennen gelernt. Trotzdem fanden 10 von ihnen, nachdem sie alle tierärztlich versorgt waren, nach einiger Zeit ein neues Zuhause.
Nur Milow nicht, er war am Anfang schwierig, skeptisch, ließ sich nicht anfassen und wo er konnte, wich er uns aus. Außerdem schwarz, übergewichtig, 11 Jahre und nach dem Tierarztcheck wurde festgestellt, dass er Schilddrüsentabletten braucht und Nierenfutter. Keine Anfragen.
So vergingen die Monate. Milow brauchte lange um Vertrauen zufassen, aber irgendwann, platzte bei bestimmten Menschen der Knoten und er kuschelte ausgiebig, ließ sich bürsten und ging kleine Runden spazieren. Bei Fremden zeigte er aber immer wieder das Verhalten von Unsicherheit, Verbellen und Rückzug. Wir wissen nicht welche Erfahrungen er in seinem Leben gemacht hat. Er verlor seine Kilos und nahm langsam ca. 10 kg ab und wurde immer lustiger.
Das Tierheim und besonders sein eigenes Bett wurde mit der Zeit sein Zuhause und er fühlte sich wohl.
So verging fast 1 Jahr.
Ende August klingelte das Telefon. Ob wir nicht einen älteren Hund hätten, den wir uns auf einer Dauerpflegestelle vorstellen könnten. Der eigene ist verstorben und ein junger Hund kommt nicht in Frage, da die Dame selber schon älter aber rüstig ist und alleine spazieren zu gehen ohne Hund ist doof!
Wir erklärten, dass Milow sehr lange brauchen wird um Vertrauen zu fassen. Alles kein Problem, man hätte ja Zeit. So bekam Milow seit dem Anruf jeden Tag Besuch. Und Schritt für Schritt kam man sicher näher. Für die unsagbare Geduld bedanken wir uns herzlich.
Heute, am 28.10., ist Milow auf seine Dauerpflegestelle gezogen. Wir haben gelacht und geweint und uns für Milow und sein neues Pflegefrauchen gefreut.
Sein Bett hat er natürlich mitbekommen und er bleibt in unserer Nähe, damit wir ihn und er uns besuchen kann.
Milow, du kleiner Clown, wir wünschen Dir noch ein paar schöne und endlich glückliche Jahre, du hast es so verdient!😍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.