Casper grüßt aus dem neuen Zuhause :-D

Der kleine Charmeur Casper war einer von den 16 (!) Hunden, die im September ’21 beschlagnahmt wurden, wobei 11 davon zu uns kamen. Er war mit Abstand der ängstlichste der Bande und es hat sehr lange gedauert, bis er vertrauen zu uns gefasst hat. Aber wie man sieht, wird auch solch ein Hund bei den richtigen Leuten zu einem tollen Begleiter! Wir freuen uns ganz besonders, dass es unser Casper so gut getroffen hat. 🥰

———

Liebe Jana und liebes restliches Tierheim-Team,

Casper wohnt jetzt schon 8 Monate bei uns und heute wollen wir Euch, wie versprochen, noch einige Infos und Fotos zukommen lassen, damit Ihr wisst, dass es ihm in seinem neuen Rudel inzwischen so richtig gut gefällt!

Dass er einige Tage gebraucht hat, bis wir ihn überhaupt streicheln durften, wisst Ihr ja schon. Inzwischen ist unser „Kaspersky“ allerdings ein richtiges Kuschelmonster. Das Weckerklingeln lässt ihn munter ins Bett springen und die ersten Kuscheleinheiten des Tages ausgiebig genießen. Blöd, dass Herrchen und Frauchen irgendwann aufstehen und ihren Jobs nachgehen müssen. 😉

Inzwischen sind auch seine Magenprobleme mit Hilfe von Tabletten mit pflanzlichen Wirkstoffen unter Kontrolle und er zeigt einen gesunden Appetit.

Trotz der kurzen Beine geht er gerne spazieren und wird auch zusehends selbstbewusster bei Hundebegegnungen, am liebsten sind ihm hier kleine oder ähnlich große Hündinnen, große Hunde schüchtern Casper leider manchmal noch sehr ein.

In der Stadt zeigt er sich sehr entspannt, Autos und laute Geräusche ignoriert er gelassen, einzig Jogger und einige Personen machen ihn manchmal nervös, nicht immer ist dabei für uns ersichtlich, was der Grund dafür ist. Aber auch da macht Casper weiterhin Fortschritte.

Er liebt unsere Ausflüge in die Natur und während er in der Stadt an der Leine sicherer ist und angeleint bleibt, durfte er beispielsweise in unserem Dänemarkurlaub am einsamen Strand frei laufen und dank fleißigem Üben mit den Kommandos „Stopp“, „Weiter“ und „Hier“ hat dabei alles super geklappt.

Wir sind sehr glücklich mit unserem kurzbeinigen Charmeur und freuen uns weiterhin über seine Fortschritte.

Anbei ein paar Eindrücke von Zuhause und aus den beiden Urlaubsreisen, die Casper schon mit uns unternehmen durfte.

Ganz liebe Grüße von Daniel, Casper und Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.