Wilde Cora hat ihren Ruhepol gefunden

„Cora“ durfte in ihrem jungen Leben leider nicht viel kennenlernen. Entsprechend verhielt sie sich, als sie zu uns ins Tierheim kam: distanzlos und völlig überdreht. Mit viel Geduld und Ruhe wurde ihr verhalten von Woche zu Woche immer besser und schließlich verliebte sich eine unserer Gassigängerinnen in „Cora“.

Heute hat die wilde Maus ihren Ruhepol gefunden und macht weiter Fortschritte und lernt alles, was man zu einem entspannten Hundeleben benötigt. 😀

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.