Twix

Update am 29.03.2020: Twix ist gemeinsam mit Ruth zu einer
lieben Familie nach Toppenstedt umgezogen.

Der hübsche „Twix“ hieß vorher zwar nicht „Raider“ – kommt aber witziger
Weise von dem gleichklingenden Tierschutzverein Rheiderland aus Weener.
„Twix“ haben wir zusammen mit acht anderen Katzen von dort abgeholt.
Mit derzeit beinahe 150 Katzen ist das Tierheim dort übervoll. Sofern wir
Platz haben kooperieren wir öfter mit anderen Tierschutzvereinen.„Twix“ ist geschätzt im Frühjahr 201p geboren und kam Mitte 2019 als
Jungkater ins Tierheim.Er ist ein unheimlich sozialer Kater – sowohl mit
Mensch als auch mit anderen Katzen. Wir würden ihn daher am liebsten
zusammen mit einem seiner Zimmerkameraden vermitteln oder zu einer
annähernd ähnlich alten, bereits vorhandenen Katze.

Wir könnten uns vorstellen, dass „Twix“ im Mehrkatzenhaushalt auch in
Wohnungshaltung klarkommen würde. Aber wenn Freigang möglich
wäre, würde er sich sicherlich darüber freuen.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.