Schneverdingen: Oskar

Bereits seit dem 7. November 2018 wird Kater „Oskar“ vermisst. Sein Zuhause
hat der knapp ½ Jahr alte, rot getigerte / marmorierte Leisetreten „Am Wörn“ in
Schneverdingen. Er hat an beiden Seiten eine kreisrunde, auffällige Zeichnung,
vier weiße Pfoten und ein großes weißes Lätzchen / Bauch. „Oskar“ ist noch nicht kastriert und leider auch nicht gechippt. Vermutet wird,
dass er eventuell in einen Lieferwagen gesprungen sein könnte – daher bitte
auch gerne weiträumig teilen. Vielleicht spielen aber inzwischen auch die Hormone
verrückt, so dass sich Oskar auf Freiersfüßen begeben hat und dabei so weit von
zu Hause weggelaufen ist, dass er alleine nicht wieder heim gefunden hat.
Möglicherweise hat sich auch jemand „Oskar“ angenommen, ohne zu wissen,
dass er von seiner Familie schmerzlich vermisst wird.

Wer Hinweise zum Verbleib oder Aufenthalt von Oskar geben kann,
bitte meldet Euch bei den besorgten Besitzern unter (0 51 93) 98 24 81.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.