Munster: „Paul“

Seit dem 18.01.2016 wird der zweijährige „Paul“ aus Munster / Brehloh vermisst.

„Paul“ ist kastriert, gechippt und auch registriert. Der hübsche graugetigerte
Kater mit weißer Brust ist sehr zutraulich und menschenbezogen.

Vielleicht hat er sich bei der Kälte auch ein warmes Plätzchen gesucht
und wurde dabei versehentlich eingesperrt. Bitte schauen Sie in
Schuppen, Garagen, Kellereingängen usw. nach.

Wer „Paul“ gesehen hat und / oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben
kann, bitte melden Sie sich bei seinem Besitzer unter (01 75) 55 48 870
oder bei uns im Tierheim unter (0 51 91) 27 24.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.