Neuenkirchen: „Krätze“

vermisst-2016-kraetze-03Seit dem 10. September 2016 wird Katze „Krätze“ in Neuenkirchen OT Brochdorf
vermisst. Die dreijährige „Krätze“ wohnt unter der Woche in Munster / Breloh
und ist immer auf Wochenendbesuch in Brochdorf.

Bisher lebte „Krätze“ als reine Wohnungskatze und kennt daher das
Landleben nicht. Als besonderes Merkmal hat die dreifarbige „Krätze“
einen hellen Kreis um ihr linkes Auge.

Wer „Krätze“ gesehen hat und/oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort
geben kann, bitte melden Sie sich bei ihrer besorgten Familie unter der
Telefonnummer (01 52) 54 19 51 81

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.