Sanierung der Hundeausläufe

Aktuell muss die vorhandene Zaunanlage der Hundeausläufe saniert werden. Der Zaun wurde über die Jahre immer wieder verstärkt und geflickt, teilweise besteht er aus drei verschiedenen Zaunelementen die vor-, hinter- und übereinander zusammengebastelt wurden.

Gerade der Maschendrahtzaun birgt aber ein hohes Verletzungsrisiko für die Hunde. Beim „Anknabbern“ besteht die Gefahr, Teile zu verschlucken. Wenn erst einmal ein Loch existiert, können die Hunde aus benachbarten Ausläufen sich gegenseitig verletzten oder sich Wunden an Pfoten und Maul zufügen.

Wir planen daher einen ca. zwei Meter hohen Doppelstabmattenzaun mit einem zusätzlichem Kletter- bzw. Übersprungschutz. Einigen Kletterkünstlern ist es leider auch schon gelungen, den Zaun unbemerkt zu überwinden. Pünktlich zur Essenszeit begehrten sie dann vor der Eingangstür wieder Einlass. Diese Ausflüge hätten aber auch anders ausgehen können.

Die Ausläufe sind sehr wichtig für unsere Hunde. Da es leider häufig an Gassi-Gehern mangelt, bekommen sie so zu mindestens für eine gewisse Zeit die Möglichkeit sich frei zu bewegen und bei Verträglichkeit auch die notwendigen Sozialkontakte zu anderen Hunden zu pflegen. Viel mehr Abwechslung bietet das Leben im Tierheim leider nicht. 🙁

Wir haben diverse Kostenvoranschläge eingeholt und nach derzeitigem Stand ist das Angebot einer Zaunbaufirma aus Soltau über gut 18.000 Euro das kostengünstigste.

Für die anfallenden Abbruch-, Erd- und Pflasterarbeiten sowie den teilweise nötigen Bodenaustausch haben wir von einer Tiefbaufirma aus Schneverdingen ein Angebot von 5.600 Euro erhalten. Wir werden jedoch versuchen, diese Arbeiten weitestgehend in Eigenleistung ausführen.

Allein die Höhe der Kosten für den Zaunbau übersteigen jedoch das uns zur Verfügung stehende Budget, sodass wir auf finanzielle Beihilfe hoffen. Unser Verein finanziert sich ohne kommunale Hilfe allein durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und Veranstaltungserlösen.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie unser Projekt finanziell unterstützen könnten und bedanken uns schon jetzt für Ihre Mühe. Gerne stellen wir Ihnen eine entsprechende Spendenbescheinigung aus.

Kreissparkasse Soltau
IBAN DE43 2585 1660 0000 2026 06
BIC NOLADE21SOL

Volksbank Lüneburger Heide eG
IBAN DE46 2406 0300 8870 0259 00
BIC GENODEF1NBU

Ein Gedanke zu „Sanierung der Hundeausläufe

  1. Super, dass der Maschendrahtzaun im Hundeauslauf ausgetauscht wurde. Das ist wirklich nichts für größere Tiere. Gerade Hunde in Tierheimen machen schon genug durch, da muss man sie nicht auch noch einem Verletzungsrisiko aussetzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.