Valentin

Unsere drei Fleckvieh-Katzen „Michel“, „Valentin“ und „Ron“
(von li. n. re.) suchen nach einer neuen Wirkungsstätte.

Seit Anfang Januar 2021 bewohnen die drei weißen Kater mit mehr
oder weniger roten Fellanteil die Stube 1 unseres Katzenhauses.
Ein Traum wäre natürlich, wenn diese eingespielte Männer-WG
auch ihr weiteres Leben gemeinsam verbringen könnte…

Aber da Träume nicht immer in Erfüllung gehen, wäre auch die Vermittlung
zu zweit oder zu einem bereits vorhandenem Katzentier möglich.

Zu zweit (oder auch zu dritt…) wäre eine reine Wohnungshaltung denkbar, aber
wir könnten uns vorstellen, dass – sofern es die Wohnlage erlaubt – „Valentin“
genau wie die meisten Katzen auch die Möglichkeit des Freigangs gerne nutzen würde.

„Valentin“ ist vermutlich im Frühjahr 2020 geboren. Aufgrund der
der doch sehr ähnlichen Zeichnung gehen wir davon aus, dass
die Drei vermutlich Wurfgeschwister sind.

Fremden gegenüber ist „Valentin“ anfänglich noch zurückhaltend –
er beobachtet zunächst aus sicherer Entfernung. Von vertrauten
Menschen lässt er sich aber auch schon streicheln.

Zukünftige Katzeneltern sollten daher ein wenig Geduld aufbringen und
nicht sofort einen verspielten Schmusetiger erwarten. Aber wir sind uns sicher,
dass mit ein wenig Zeit „Valentin“ & Co. sich zu echten Traumkatzen mausern.

Bei Interesse – bitte vereinbart unter (0 51 91) 27 24 einen Kennenlern-Termin.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.