Tascha

Katzendame Tascha bewohnt seit Ende März unsere Stube 3 des Tierheims. Sie kam mit ihren Zimmergenossen zusammen aus einem befreundeten Tierheim zu uns und ist immer noch in der Eingewöhnungsphase. Tascha braucht wohl sehr viel Zeit sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen. Noch immer geht sie auf Distanz zu uns ‚Betreuern‘ und zu den Besuchern.

Leider können wir über ihr Alter und ihre vorherigen Lebensbedingungen nicht viel sagen, da sie als Fundtier ins Tierheim kam.

Nur soviel ist schon erkennbar, dass sie eine ruhige und zurückhaltende Katze ist, die auf jeden Fall ein geduldiges und entspanntes Zuhause braucht. Als Zweitkatze zu einer sozialen, ebenfalls etwas ruhigeren Katze, könnten wir uns Tascha auch vorstellen. Auch sollte sie die Möglichkeit haben, nach draußen zu können. Hier im Tierheim genießt sie es nämlich sehr in der Sonne zu liegen und zu faulenzen.

Tascha, eine spezielle Fellnase, für die wir uns so sehr freuen würden, wenn sie hier bei uns nicht so lange ausharren müsste und bald ein traumhaftes Katzenleben führen darf!

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.