Tamara & Schwestern

Unsere 5 jungen Ladies suchen ein neues Zuhause. Übernommen haben wir sie von der Tiernothilfe Nord. Ihre wildlebende Mama wurde eingefangen, kastriert und gechippt und durfte danach wieder an ihren alten Platz ziehen.

Die fünf sind noch relativ scheu und zurückhaltend. Eine Dame hat allerdings schon entdeckt, dass Streicheln toll ist und genießt es sehr. 😉

Sie werden nur zu zweit oder zu einer vorhandenen jüngeren Katze vermittelt. Sie brauchen Zeit und viel Geduld und werden aufgrund ihres (noch) scheuen Wesens nicht zu jüngeren Kindern vermittelt.

Ab Ende der KW 35 ziehen sie aus der Quarantäne in eine große Stube um und können dort besucht werden. Sie sind bei Abgabe gechippt, zweifach geimpft und mehrfach entwurmt.

Wenn Sie Tamara, Tabea, Tessa, Tali & Tilda kennen lernen möchten, vereinbaren Sie bitte zu unseren Öffnungszeiten unter (0 51 91) 27 24 einen Termin.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei Aufnahme von Kitten vertraglich dazu verpflichten müssen diese im passenden Alter kastrieren zu lassen

Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.