Ragnar & Ronja

Update 16.09.2022: Ragnar und Ronja durften heute zusammen in ein neues Leben starten. 😀

—-

Am Abend des 22. Juli erreichte uns eine Nachricht, dass ein kleines, grau-getigertes Kitten in Soltau in einem Keller gefunden wurde. Wir übernahmen den kleinen Kater, den wir „Ragnar“ tauften, noch am selben Abend. Der arme Kerl war ausgehungert und sehr durstig.

Am darauf folgenden Morgen kam dann noch ein weiteres Kätzchen mit weißem Latz und weißen Pfötchen dazu. Wir tauften die kleine Schwester „Ronja“.

Mitlerweile haben sich beide von dem Schreck erholt und sind den menschlichen Futterspendern deutlich zugetaner als am Anfang. 😉 Allerdings sind die zwei noch recht schüchtern, weswegen wir eine Vermittlung zu kleinen Kindern ausschließen möchten.

Sie sind schmusig und verspielt, wie kleine, gesunde Kätzchen sein sollten. Beide sind vermutlich im Mai diesen Jahres geboren und werden nur zusammen in ein neues Zuhause vermittelt. Sie sind entwurmt und gechipt und erhalten bald ihre zweite Impfung nach der sie zusammen in ein neues Leben starten können.

Wenn Sie „Ragnar“ und „Ronja“ kennen lernen möchten, vereinbaren Sie bitte zu unseren Öffnungszeiten unter (0 51 91) 27 24 einen Termin.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich bei Aufnahme von Kitten vertraglich dazu verpflichten müssen diese im passenden Alter kastrieren zu lassen.

Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.