Polly

Update 3.9.17: Polly ist reserviert!

Im Juni 2017 zog Polly mit ihren 3 Kitten bei uns ein. Ihre Besitzer waren einfach mit der Katzenfamilie überfordert, zumal im Haushalt noch weitere Katzen und Hunde lebten.

Polly ist eine einjährige, anfangs schüchterne Katzendame, die erst nach Eingewöhnung ihr wahres Gesicht zeigt: Dann wird um die Beine gestrichen, miaut, geschmust und geschnurrt…und sich auf den Rücken gelegt mit der Aufforderung an den Dosenöffner ‚Bitte kraule mich‘. Allerdings kann sie auch anders, denn wenn man sie bedrängt wird sie sehr wehrhaft und geht auf Konfrontation.

Polly kann als Einzelkatze gehalten werden, muss dann aber unbedingt Freigang bekommen.

Momentan wartet Polly noch auf ihre Kastration Anfang September. Sobald sie nach diesem operativen Eingriff genesen ist und die Wunde gut verheilt ist, darf Polly adoptiert werden und ihr weiteres langes Katzenleben in Gesellschaft von lieben Menschen verbringen.

 

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.