Oskar

   Oskar 10Seit Mitte März 2014 ist „Oskar“ zu Gast in unserem Tierheim.
Da ihm kein Fundtierstatus bescheinigt wurde, hat sich seine „Finderin“
an uns gewandt und wir haben den Schnurrliburli aufgenommen.

Bereits seit Mitte März 2014 ist „Oskar“ zu Gast in unserem Tierheim.
Ein paar Jährchen hat unser „Ossi“ wohl schon auf dem Buckel, aber davon
merkt man ihm nichts an. Natürlich ist „Oskar“ kastriert und auch gechippt.

Leider ist „Oskar“ FIV positiv und hat eine chronische Herpesvirusinfektion
der Augen. Er bekommt mehrmals täglich Augentropfen zur Befeuchtung
der Hornhaut. Daran hat er sich inzwischen gut gewöhnt und arbeitet
auch nicht mehr dagegen an. Aufgrund der FIV-Infektion ist sein
Immunsystem geschwächt, was ihn anfällig macht für Krankheiten.

Für „Oskar“ suchen wir daher dringend katzenerfahrene Menschen,
die ihm ein ruhiges und stressfreies Zuhause bieten können.
Über einen katzensicheren Balkon würde sich „Oskar“ freuen.
Er lässt sich gerne die Sonne auf dem Pelz scheinen und beobachtet gerne.

Andere Katzen sind nicht so sein Ding. Da „Oskar“ gerne mal mit Zähnen und
Krallen Bescheid sagt, wäre das Ansteckungsrisiko auch zu hoch.
Auf Menschen ist das Virus übrigens nicht übertragbar.

Welcher Katzenliebhaber hat ein Herz für „Oskar“ und gibt ihm die Chance,
noch mal ein richtiges Zuhause zu finden, in dem er geliebt und umsorgt wird?

„Oskar“ wartet im Tierheim Tiegen auf seine(n) Menschen – hier die Kontaktdaten:

Tierschutzverein für den Altkreis Soltau 1968 e. V.  *  Tiegen 6  *  29614 Soltau
Telefon (0 51 91) 27 24  *  Email: info@tierschutzverein-soltau.de

Öffnungszeiten: täglich zwischen 15:00 und 17:00 Uhr
– und für „Oskar“ auch nach telefonische Vereinbarung!

… und das Video zu Oskar finden Sie HIER

 

 

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.