Mickey

Nachdem Herrchen das Frauchen von „Mickey“ und „Julie“ umgebracht
hatte, wurden die beiden Waisen am 3. Juli 2018 zu uns gebracht.

„Mickey“ (geb. 01.09.2005) und seine Freundin „Julie“ (geb. 05.06.2010)
verstehen das ganze immer noch nicht so richtig. Aber mittlerweile
kommen sie uns morgens schon entgegen und fordern das Futter ein.
Und Mickey spielt sogar manchmal mit unseren Katzenkuschlern.
Wie man sieht haben beide etwas Übergewicht, daran arbeiten wir gerade.

Wir wünschen uns für die Beiden, ein ruhiges Zuhause und viel Zeit zum Eingewöhnen.
Sie wurden bisher als Wohnungskatzen gehalten, aber über einen gesicherten Balkon
oder Terrasse würden sich die Zwei sicher auch freuen, ist aber nicht Voraussetzung.

Ganz wichtig: „Mickey“ & „Julie“ werden nur zusammen vermittelt.