Mia & Mojo

Die ca. 2018 geborene „Mia“ und der 2021 geborene „Mojo“ sind Anfang
März 2022 gemeinsam bei uns eingezogen und wir möchten die beiden
auch gerne wieder gemeinsam vermitteln.

Besonders für die eher schüchterne „Mia“ wäre es wichtig mit ihrem ziemlich
selbstbewussten Katzenfreund „Mojo“ zusammenzubleiben. Während der
schwarz-weiße „Mojo“ nach kurzer Zeit jeden Besucher freundlich begrüßt
und sich auch gerne streicheln lässt, benötigt Schildpatt-Katze „Mia“
ein wenig Zeit und beobachtet erstmal lieber aus sicherer Entfernung.

Da „M“ & „M“ bisher keinen Freigang kennengelernt haben, wären sie
auch für eine reine Wohnungshaltung geeignet.

Zur besseren Koordination der potentiellen Interessenten bitten
wir um telefonische Terminabsprache unter (0 51 91) 27 24.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.