Max & Lilli

max_lilli

Die Geschwister Max und Lilli wurden am 16. Juni 2014 bei uns abgegeben, da eine neues Menschenkind der Familie allergisch auf den Kater und die Katze reagierte.

Die zwei süßen, schwarz-weißen Samtpfoten wurden im Juni 2006 geboren, haben also diesen Monat ihren achten Geburtstag. Beide sind kastriert und ihre Impfungen werden die Tage aufgefrischt.

Beide sind zutraulich und spielen gerne und viel. Bislang lebten sie als reine Wohnungskatzen und sind sehr umgänglich mit Kindern. Zur Zeit sind sie noch ein wenig verärgert über ihre veränderten Lebensumstände. Lilli schnuppert dennoch schon neugierig an potentiellen Kuschel-Menschenhänden, Max reagiert allerdings manchmal mit Fauchen, wenn man beim Futterreichen zu nahe kommt. Beide freuen sich über kleine Leckerlis, die sie erst beäugen und dann zu sich heran schubsen.

Wir denken, wenn sie die nächsten Tage erst einmal merken, dass sie bei uns in sicheren Händen sind, werden sie ganz schnell wieder zu den schmusigen und zutraulichen Schnurrern, die sie bislang waren.

Max und Lilli sind beide schwarz mit weißen Pfötchen, Brust und Schnauze, wobei Lilli noch einen weißen Strich auf der Nase hat.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.