Kit & Leo

Diese beiden schwarzen, kastrierten Kater wurden im Juli 2013 bei uns abgeben, da die Familie ins Ausland umgezogen ist.

Nach der Trennung von ihrer Famlie wäre es wünschenswert, wenn „Kit“ und „Leo“ zusammen vermittelt werden können, damit die beiden nicht noch einen weiteren Verlust verkraften müssen.

Beide Kater drängen sich nicht auf, genießen aber die menschliche Nähe und stehen Streicheleinheiten und Leckerlies aufgeschlossen gegenüber.

„Kit“ und „Leo“ wären nach einer entsprechenden Eingewöhungszeit gerne wieder Freigänger.

Update am 08.08.2013: Die beiden „schwarzen Panther“ konnten gemeinsam vermittelt werden – viel Spass in Eurem neuen Zuhause.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.