Kisha

Seit dem 1. Mai 2016 lebt die hübsche Katzendame ‚Kisha‘ im Tierheim Tiegen. Sie musste aufgrund der Allergie eines Familienmitgliedes abgegeben werden.

Kisha ist im Jahr 2014 geboren und hat bisher als reine Wohnungskatze gelebt. Mit anderen Katzen kommt sie so gar nicht klar, dann wird permanent geknurrt und gefaucht. Aus diesem Grund haben wir Kisha ein kleines Einzelappartement gegeben. Dort ist sie nun richtig aufgetaut und entwickelt sich zu einer ‚Kampfschmuserin‘!

Wir suchen für Kisha ein Zuhause ohne kleine Kinder, denn dann wäre sie wieder gestresst. Außerdem sollte sie raus an die frische Luft können, damit erst gar keine Langeweile bei ihr aufkommt. Kisha braucht nämlich viel Abwechslung und Aufmerksamkeit.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.