Joda und Paul

Diese beiden hübschen Kerle Joda und Paul sind leider wieder bei uns im Tierheim gelandet, nachdem sie im vergangenen Herbst ein neues Zuhause gefunden hatten. Doch leider zwang ein Umzug und eine finanzielle Notlage die Besitzer Joda und Paul abzugeben.

Die beiden Halbperser-Kater sind sehr Menschenbezogen, neugierig, spielen und toben gerne und sind ab und an auch sehr frech… Zum Leidwesen der vierbeinigen Zimmergenossen in der gemeinsamen Stube. Dabei ist Paul, der schwarze Kater, etwas aufgeweckter und neugieriger als der manchmal ruhige Joda.

Geboren sind die Zwei am 8. August 2015, sind vor Kurzem kastriert und gechipt worden und haben natürlich als Kitten ihre Impfung erhalten.

Paul und Joda gehören zusammen. Deswegen suchen wir für beide ein neues Zuhause, gerne auch mit Freigang. Wichtig zu wissen ist auch, dass besonders Paul durch sein längeres Fell regelmäßig und gründlich gebürstet werden muss, damit sich keine verfilzten Stellen bilden.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.