Hazel

Update 09.09.2022: Hazel durfte in ihr neues Leben starten. 😉

—–

„Hazel“ wurde zusammen mit „Gismo“ und „Puma“ vom Veterinäramt beschlagnahmt und kam über diesem Wege im Juni zu uns.

Die im Mai 2021 geborene Katzendame wurde bisher nur in der Wohnung gehalten, würde sich aber sicherlich, nach entsprechender Eingewöhnungszeit, über Freigang freuen. Wir bitten zu beachten, dass die Abgabe in Wohnungshaltung nur zu einer anderen verträglichen Katze erfolgt.

„Hazel“ ist eher eine ruhige Vertreterin ihrer Art und sehr verschmust bei Bezugspersonen. Wenn man sie bedrängt, kann sie jedoch durchaus mit Abwehr reagieren.–  Wenn

„Hazel“ ist natürlich gechipt, kastriert und geimpft. Wenn Sie die getigerte Dame kennenlernen möchten, vereinbaren Sie bitte unter (0 51 91) 27 24 einen Kennenlerntermin.

Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.