Hallo

Hallo_square

Da sich ihre Besitzerin nicht mehr um „Hallo“ kümmern konnte, kam die im Mai 2004 geborene Katzendame Ende Juli 2013 zu uns.

„Hallo“ lebte bisher im Haus und hatte Freigang im Garten, dies würde sie sich auch in ihrem neuen Heim wünschen.

Zur Zeit ist „Hallo“ etwas schüchtern, aber dennoch verschmust und menschenorientiert. Leider ist sie zur Zeit alleine in einem Zimmer, da sie Nieren-Medizin bekommt (die sehr gut eingestellt ist) und sie ihr niemand wegfressen soll.

Unsere süße „Hallo“ wünscht sich nichts sehnlicher als ein entspanntes Zuhause mit viel Zuwendung und Geborgenheit, in der sie ganz aus sich herauskommen kann und die tolle Katze sein darf, die sie ist.

Update am 21.05.2014:
Heute haben wir „Hallo“ „Tschüß“ gesagt – die Süße muss nicht länger warten sondern hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir freuen uns immer besonders, wenn auch die etwas schwierigeren „Felle“ ein tolles Zuhause bekommen.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.