Greta

Update am 15.04.2019: „Greta“ ist vermittelt.

Lassen Sie sich bitte von den Bildern nicht täuschen:

Bei uns verwahrlosen die Katzen nicht und die Tiere werden auch
nicht in verdreckten Stuben gehalten. Schmuddelkatze „Greta“ hat
sich nur kurz vor dem Fototermin ausgiebigst im Außengehege ihrer
Katzenstube in der Sonne gewälzt – und draußen ist es naturbedingt
immer etwas staubig.

Die Foto-Tante hatte noch versucht durch Streicheln den gröbsten
Schmutz abzustreifen, was die 2012 geborene „Greta“ dazubewogen
hat sich begeistert wieder auf den Rücken zu werfen und noch mal
ein wenig im „Dreck“ herum zu kugeln…

„Greta“ ist eine selbstbewusste Katzendame, die sich nicht die Butter
vom Brot nehmen lässt. Selbstverständlich ist „Greta“ kastriert,
gechipt und geimpft und freut sich auf ein Zuhause, in dem sie als
Freigängerin die Nachbarschaft unsicher machen kann.