Sue

Sehnsüchtig wartet Sue noch immer auf ein Zuhause mit liebevollen Menschen, die ihr eine Chance geben. Während ihre Mutter und ihr Bruder bereits ihr Glück in einer neuen Familie gefunden haben, muss Sue noch hoffen, hoffen, hoffen..

Zusammen mit Mamakatze ‚Anna‘ zogen am 29.7.17 die Geschwister ‚Flöckchen‘ und ‚Sue‘ bei uns ein. Geboren wurden die beiden am 17.4.2017 und verbrachten ihre ersten Lebenswochen in einem Haushalt mit viel zu vielen Katzen und einigen Hunden.

Sue ist bereits kastriert, geimpft und gechipt. Einer Vermittlung steht somit nichts im Weg. Auch wäre es wichtig, dass sie nach draußen darf. Sie ist doch sehr neugierig und impulsiv. Leider ist Sue eine Katze, die nicht sofort auf uns Menschen zukommt. Sie wartet ab und braucht ihre Zeit um Vertrauen zu fassen. Deswegen würden wir sie gerne in ein Zuhause ohne kleine Kinder vermitteln, vielleicht zu einem Artgenossen, der ihr zeigt, dass Menschen doch ganz toll sind.

Momentan lebt Sue bei uns in einer Stube mit Sparkle, einem Katzenmädel, dass auch noch ein Zuhause sucht. Vielleicht können die beiden ja zusammen ausziehen und gemeinsam bei neuen Dosenöffnern die große, weite Welt erkunden?

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.