Murphy

murphy

„Murphy“ kam mit seinem Kumpel „Eddie“ als Fundkater zu uns ins Tierheim. Die beiden schwarzen ca. 8-9 Monate alten Kater wurden schon als „Freilebende“ von einigen Anwohnern in Soltau gefüttert und sind deshalb relativ zahm.

Nun ist „Eddie“ vermittelt worden und „Murphy“ wünscht sich nichts sehnlicher als auch endlich „seine Dosenöffner“ zu finden, die ihm die Zeit und Aufmerksamkeit geben, die er verdient! „Murphy“ ist kastriert, gechipt und geimpft. Hier im Tierheim war er die erste Zeit etwas schüchtern, doch hat er sich gut mit Katze Saphier angefreundet und wird immer entspannter und neugieriger auf die Welt um ihn herum.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.