Dusty

Dieser junge Bursche, Dusty, muss wohl auch schon mal mit Menschen zu tun gehabt haben, denn so ganz scheu zeigte er sich bei seiner Aufnahme im Tierheim nicht.

Als Fundtier zog Dusty am 23. April bei uns ein, wurde inzwischen kastriert und muss  noch einmal zum Tierarzt um sich die zweite Impfung abzuholen. Sein Alter wird auf ein 3/4 Jahr geschätzt, und so verhält er sich auch. Über jede Spielstunde mit Menschen freut er sich und ist von Grund auf ein absolut lieber, sozialer Leisetreter. In seiner Stube hat Dusty auch sofort Freundschaft mit den bereits anwesenden Katern Olaf und Kasimir geschlossen.

Dusty muss auf jeden Fall Freigang bekommen. Auch eine Vermittlung als Zweitkater würden wir bevorzugen, da er schon sehr auf seine Artgenossen fixiert ist. Seine neue Familie muss allerdings etwas Geduld aufbringen, denn anfangs ist Dusty etwas zurückhaltend und ängstlich. Doch mit Leckerlis und Spielstunden ist der Bann bestimmt bald gebrochen und Dusty schnurrt entspannt auf des neuen Besitzers Schoß

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.