Cuppy & Sippy

Update 20.12.2017: Und auch „Cuppy“ hat ein Zuhaus gefunden 🙂

Update 26.11.2017: Sippy ist reserviert! …. und vermittelt!

Seit Anfang November bewohnen die beiden jungen Kater ‚Cuppy‘ und ‚Sippy‘ die Stube 1 im Tierheim Tiegen. Noch darf das im Oktober 2015 geborene Bruderpaar nicht aus dem Tierheim ausziehen, da erst Anfang Dezember die Kastration und eine Woche später die 2. Impfung erfolgt.

Die Zwei sind zusammen mit Kater ‚Whiskey‘ und Katze ‚Zoey‘ aufgrund von Wohnungswechsel und der Geburt eines Babys abgegeben worden. Zu Beginn waren die Fellnasen alle etwas eingeschüchtert und durcheinander. Doch nun zeigen sich Cuppy und Sippy von ihrer anhänglichen und liebevollen Seite. Sippy ist hier der dominantere Kater, was er des Öfteren, zum Leidwesen von Cuppy, in Form von ungestümen Angriffen zeigt.

Sippy:

Zwar meinte die ehemalige Besitzerin, dass die beiden zusammen vermittelt werden sollten, doch wir müssen hier feststellen, dass Cuppy ab und zu unter den Attacken von Sippy leidet. So würde in unseren Augen einer Einzelvermittlung nichts im Wege stehen. Vielleicht zu einer bereits im neuen Zuhause wartenden jungen Katze? Beide sind sehr Menschen bezogen, gut sozialisiert und kommen aus reiner Wohnungshaltung. Wir wollen sie allerdings unbedingt als Freigänger vermitteln, denn in den jungen Burschen steckt noch so viel Abenteuerlust und Energie.

Cuppy:Cuppy hat am rechten Auge eine verschleppte Entzündung (das Auge ist etwas trüb), die die Vorbesitzerin leider nicht hat behandeln lassen. Die jetzige Besitzerin hat das Auge bei einem Tierarzt untersuchen lassen, der ihr versicherte, dass Cuppy so gut wie keine Einschränkung hat und es auch nicht ansteckend auf andere Katzen ist. Dies konnte auch unser Tierarzt bestätigen.

Die hübschen, schwarzen Leisetreter freuen sich riesig auf Ihren Besuch im Tierheim! Kommen Sie doch einfach mal zu unseren Öffnungszeiten (täglich von 15-17 Uhr) vorbei, wenn wir Ihr Interesse an den beiden geweckt haben.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.