Connie

Auf den Namen „Connie“ wurde diese aufgeweckte schwarz-weiße Katzendame getauft.

Mit ihren geschätzten fünf Jahren tritt sie sehr selbstbewusst auf und sucht selbstständig den Kontakt zu den Zweibeinern, um sich ihre tägliche Ration an Streicheleinheiten abzuholen. Und davon braucht sie seeeeehr viiiel…

Auch „Connie“ würde sich als Zweitkatze eignen und sich in ihrem neuen Zuhause gerne als Freigängerin bewerben.

Update am 29.09.2013:
Kaum auf unserer Homepage –  da kommt die Info rein, dass „Connie“ heute nachmittag vermittelt wurde. Am kommenden Sonntag (06.10.2013) holen ihre neuen Dosenöffner sie ab. Wir freuen uns für die kleine Maus :-))

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.