Charly

Am 14. Mai 2016 wurde uns der rotgetigerte Kater ‚Charly‘ zusammen mit der weißen Katzendame ‚Trixie‘ gebracht. Die Besitzer sind zusammen gezogen und haben sich leider ein neues Zuhause ausgesucht, in dem Katzenhaltung verboten ist.

Charly ist im Jahr 2006 geboren, wurde kastriert und hat nun bei uns einen Besuch beim Tierarzt hinter sich. Dort wurde er geimpft und gechipt. Nach der 2. Impfung ist Charly dann ‚fertig‘ und kann vermittelt werden.

Wir suchen für ihn ein ruhiges Zuhause, am besten als Einzelkatze. Dort sollte Charly auch die Möglichkeit bekommen draußen die Welt kennen zu lernen. Denn er kennt bisher nur das Leben als Wohnungskater.

Charly hat ein ruhiges und gelassenes Wesen, ist lieb und braucht viel Zuneigung. Allerdings mag er keine Veränderungen, dann ist er gestresst und kann einen auch mal anfauchen.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.