Caspar

Caspar_sq

„Caspar“s Besitzer hatte aufgrund beruflicher Veränderungen leider keine Zeit mehr für den 2000 geborenen Kater. Somit ist „Caspar“ seit dem 8. 11. 2014 bei uns und freut sich auf ein neues Zuhause als Wohnungskatze.

Der getigerte Kater hat eine Schilddrüsenüberfunktion und benötigt regelmäßige Medikamente. (Momentane Einstellung der Medikation mit Felidale 2,5mg seit Okt. 2014). Außerdem ist er durch die Krankheit noch recht abgemagert.

„Caspar“ lässt sich die Lebensfreude nicht nehmen und ist, nach anfänglicher Zurückhaltung, freundlich, verschmust und neugierig, mit generell ruhigem Charakter.

Er kennt andere Katzen und freut sich auf seine neue Menschenfamilie!

Update am 06.03.2015:
„Caspar“ hat zusammen mit „Minki“ seine Koffer gepackt und
die beiden sind gemeinsam zu einer tollen Familie umgezogen.
Wir wünschen allen viel Spass miteinander!!!

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.