Caspar

„Caspar“ haben wir am 1. Mai 2020 zusammen mit seinen sieben anderen
Stubenkameraden vom Tierschutzverein Rheiderland abgeholt. Die acht
Samtpfoten lebten dort auch schon gemeinsam in einer WG, so dass die
Gruppe sehr gut miteinander harmoniert.

„Caspar“ ist 2019 geboren und ist bis auf Schwanz und einigen schwarzen
Stellen am Kopf komplett weiß. Derzeit ist er Menschen gegenüber noch
etwas reserviert. Mit Leckerlies ist er jedoch gut aus der Reserve zu
locken und manchmal kann man ihn dabei auch schon mal streicheln.Wir möchten den sozialen „Caspar“ gerne zusammen mit einem seiner Stuben-
kameraden vermitteln oder auch zu einer anderen, bereits vorhandenen Katze.

Zu Zweit wäre auch reine Wohnungshaltung möglich, aber sicherlich würden sich
„Caspar“ nach entsprechender Eingewöhnungszeit auch über Freigang freuen.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.