Caja

Die im März 2019 geborene „Caja“ haben wir gemeinsam mit
ihren vier Kitten vom TSV Rheiderland übernommen.

Während die Lütten schon alle vermittelt sind, wartet die zierliche
Katzendame auf ihrer Pflegestelle in Munster noch auf Menschen
mit ein wenig Katzenverstand. „Caja“ ist Fremden gegenüber
zunächst eher schüchtern. Bei ihren Pflegeeltern ist sie aber durchaus
verschmust und den Menschen zugewandt.Inzwischen kastriert, gechippt und geimpft ist „Caja“ jetzt bereit, in ein neues
Zuhause umzuziehen. Wohnungshaltung mit einer Zweitkatze wäre möglich,
aber nach entsprechender Eingewöhnungszeit würde sich „Caja“ bestimmt auch
über Freigang freuen. Mit Freigang wäre „Caja“ auch als Einzelkatze zu vermitteln.

Bei Interesse an der schwarzen Schönheit mit den weißen Abzeichen
meldet Euch gerne im Tierheim unter (0 51 91) 27 24 –
dort erhaltet Ihr dann die Kontaktdaten von „Cajas“ Pflegestelle.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.