Blue

Update: „Blue“ hat sein Zuhause bei katzenerfahreen Menschen gefunden. 🙂

„Blue“ ist ein bildhübscher Kater mit silbergrau-weißem Fell und vermutlich
im August 2019 geboren. Zunächst als Fundtier beim Tierschutzverein
Rheiderland kam er Mitte April 2021 zu uns.

Leider ist „Blue“ mega-schüchtern. Tagsüber sieht man ihn fast gar nicht; erst
abends, wenn es ruhiger wird liegt es dann manchmal entspannt auf einem Stuhl
im Außenbereich und genießt die Stille. Derzeit teilt er sich eine Katzenstube mit
„Siah“, die sich ebenfalls nur einem ausgewählten Publikum zeigt. Besucher
denken immer, die Stube wäre leer…

„Blue“ hatte zu seinen inzwischen vermittelten WG-Kumpels ein entspanntes Verhältnis.
Wir könnten uns vorstellen, dass er bei er bei einer vorhandenen, netten und zutraulichen
Katze vielleicht eher auftauen würde. Es wird aber sicherlich seine Zeit dauern.

Als Zweitkatze wäre auch eine reine Wohnungshaltung möglich, aber wir könnten
uns vorstellen, dass – sofern es die Wohnlage erlaubt und nach entsprechend
langer Eingewöhnungszeit – „Blue“ genau wie die meisten Katzen auch die
Möglichkeit des Freigangs gerne nutzen würde.

Wer „Blue“ die Chance auf ein neues Zuhause geben möchte –
vereinbart unter (0 51 91) 27 24 gerne einen Kennenlern-Termin.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.