6 x Blackies

Abrakadabra – sechsmal äh – nur noch zweimal schwarzer Kater…

Update am 20.03.2020: Heute sind „Kathy“ und „Manni“
zusammen in ein neues Zuhause umgezogen.

Update am 04.02.2020: „Stella“ und „Pedro“ haben
inzwischen ein neues Zuhause gefunden.Also um genau zu sein, sind es tatsächlich nur drei Kater und
dazu drei Katzen, die wir auf die Namen „Manni“, „Pedro“, „Zorro“,
„Anni“, „Cathy“ und „Stella“ getauft haben.Auch wenn sich die Sechserbande auf den ersten Blick nicht wirklich
gut auseinanderhalten lässt, so erkennt man bei genauerer Betrachtung
doch kleine aber feine Unterschiede, wie z. B. weiße Brustflecken oder
Stichelhaare, Form der Augen und größenmäßig sind sie auch nicht alle
gleich, obwohl alle im Juni 2019 geboren sind.Auch charakterlich sind die sechs zum Teil ganz verschieden:
es gibt den zurückhaltenden Beobachter, den mutigen Draufgänger,
den verschmusten Kuschler und den schüchternen Verstecker,
der halt etwas länger braucht, um mit Fremden warm zu werden.

Die Bande ist komplett durchgeimpft, gechippt und inzwischen auch kastriert.

Eine Abgabe erfolgt bevorzugt im Doppelpack oder zu einem bereits
vorhandenen Stubentiger. Freigang wäre schön, ist aber nicht zwingend
erforderlich, wenn sie zu zweit umziehen dürfen.