Rosi

Rosi 01„Rosi“ ist Jahrgang 2007 (geschätzt) und
eine ganz ruhige Vertreterin ihrer Art.

Man könnte „Rosi“ guten Gewissens – so wie man auch bei Hunden
gern von Anfänger-Hunden spricht – als Anfänger-Katze bezeichnen.

Natürlich hat auch „Rosi“ typische Katzenbedürfnisse, auf
die der neue, zweibeinige Lebenspartner Rücksicht nehmen muss.

So möchte „Rosi“ in ihrem neuen Zuhause nach entsprechender
Eingewöhnungszeit auch gerne wieder Freigängerin sein.

Bei uns präsentiert sie sich ruhig und entspannt
sowie lieb und schmusig.

Mit ihren Zimmergenossen kommt sie gut zurecht.

Wenn Sie „Rosi“ gerne kennen lernen möchten – dann nutzen
Sie bitte unsere tägliche Besuchszeit zwischen 15 und 17 Uhr.

Update am 03.05.2015:
„Rosi“ ist vermittelt!

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.