Fred & Luca

Am 05.11.2013 stand ein Karton vor unsere Tierheimtür mit zwei schwarz-weißen Katzen drin. Der Karton war einfach mit Malerkrepp zugeklebt. Einer der Kater hatte sich schon
freigekämpft und saß auf dem Zaun.

Wir haben „Fred“ und „Luca“ – wie wir die beiden Findelkinder getauft haben –
dem Tierarzt vorgestellt – alles bestens!

Fred + Luca 01

„Fred“ – oben, mit dem weißen Kinn und „Luca“ – unten mit dem schwarzen Kinn“ –
sind geschätzte neun Monate alt.

Beide Kater sind sehr verspielt und verschmust.

Wir würden die beiden ungern trennen und hoffen, dass wir beide gemeinsam an verantwortungsvolle Menschen  vermitteln können.

Sollte jemand die die beiden Kater (er)kennen –
bitte melden Sie sich bei uns, ggf. auch anonym.

Update am 13.11.2013:
Es hat geklappt – „Fred“ und „Luca“ haben uns – genau so wie sie gekommen sind – gemeinsam wieder verlassen. Wir sind sehr glücklich, dass die beiden zusammen
bleiben können – vielen Dank für diese Entscheidung.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.