Spikey

Spikey - Mai 01Spikey“, ein ca. zwei Jahre alter Mischling aus ??? und ???, sucht neue
Menschen, die ihn lieb haben und ihm ein „Für-Immer-Zuhause“ schenken.
Eine Patenschaft ermöglichte „Spikey“ im Oktober 2015 die Ausreise aus Kroatien,
wo er in einer Tötungsstation untergebracht war. „Spikey“ ist kastriert, gechippt
und hat einen aktuellen Impfstatus. Wir haben ihn beim Tierarzt selbstverständlich
auf alle Mittelmeerkrankheiten untersuchen lassen – und alle Ergebnisse sind negativ.

Spikey - 03„Spikey“ ist manchmal noch etwas ungestüm und weiß dann nicht wohin
mit seiner Begeisterung für die Menschen, die er lieb hat. Aber er lernt schnell,
und wer nicht gerne mit Hundekuss begrüßt werden möchte, kann ihm dies
bestimmt auch abgewöhnen.

Mit anderen Hunden kommt „Spikey“ super gut klar – er liebt Laufspiele,
Ringkämpfe, Rangeln um Spielzeug; ein vorhandener, ähnlich gut
sozialisierter Ersthund wäre absolut kein Problem.

Spikey - Mai 03Katzen und andere Kleintiere sind nicht so seins; „Spikey“ ist jagdlich sehr interessiert.

Bei Waldspaziergängen ist die Nase häufig am Boden und es geht der selbigen
auch gerne mal nach. Wenn man ihn aber mit Futtersuchspielen oder kleinen
Gehorsamsübungen beschäftigt, ist er ein sehr aufmerksamer Begleiter.

Außerdem apportiert er gerne. Wenn der Ball fliegt, bringt er diesen
zuverlässig zurück und gibt ihn auch freiwillig wieder ab.

„Spikey“ ist bis auf kleine Einschränkungen ein prima Begleiter in allen Lebenslagen.
Er liebt Menschen, Kinder, Hunde – spielt gerne, schmust gerne. Was will man mehr?

„Spikey“ hält nach allen Richtungen eifrig Ausschau,
wo die Menschen sind, die ihn so mögen, wie er ist.

Spikey - Mai 04Ach ja – eins noch: „Spikey“ hat keine Rute, sondern nur noch
einen ganz kleinen Stummel. Ob dies von Geburt an so war,
ob er kupiert wurde oder ob er diese bei einem Unfall verloren hat
lässt sich nicht sagen. Ihn stört es jedenfalls in keinster Weise.

Update am 25.09.2016:
Nach erfolgreich verlaufener Probewohnzeit wurde heute der endgültige Vertrag
gemacht – „Spikey“ hat endlich ein tolles, liebevolles Zuhause gefunden!! 

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.