Lola

„Lola“ ist eine richtige Knutschkugel.

Sobald man sich hinhockt oder irgendwie auf Augenhöhe mit der ca.
fünf Jahre alten Hündin geht, ist „Lola“ da und möchte bekuschelt werden.
Sie kriecht förmlich in den Menschen rein und sucht den Körperkontakt.
Man kann gar nicht anders – man muss sie einfach lieb haben.Die aufgeweckte Hündin ist auch mit anderen Hunden gut verträglich.
Was ein Zusammenleben mit anderen, vierbeinigen Hausgenossen angeht –
dazu können wir derzeit noch keine verlässliche Aussage machen.

„Lola“ läuft gut an der Leine mit und ist bei Hundebegegnungen unaufgeregt.

Ein wenig Erziehung ist auch bei ihr sicherlich noch von Nöten, aber die
knapp 17 kg schwere Mischlingshündin ist aufmerksam und lernwillig.„Lola“ könnten wir uns gut in einer Familie mit Kindern vorstellen, in der
natürlich auch die Bedürfnisse der Hündin entsprechend berücksichtigt
werden. Auch wenn wir kein Fan vom Begriff „Anfängerhund“ sind,
so trifft dieser auf die unkomplizierte „Lola“ doch zu.