Krümel

Wie die meisten Tierschutzvereine arbeiten auch wir mit verschiedenen anderen Vereinen zusammen. So übernehmen wir ab und an Hunde aus einem kroatischen Shelter, die von einem Tierschutzverein nach Deutschland zu neuen Familien vermittelt werden. Im Dezember 2022 war es wieder soweit und wir haben uns aus einer ganzen Liste von möglichen Kandidaten mit traurigen Schicksalen für Henry entschieden. Zwei Tage bevor Henry zu uns gebracht werden sollte, kam allerdings ein Anruf: Ein völlig abgemagerter Hund wurde gerade von dem Rudel angefallen, mit dem er im Shelter zwangsweise zusammenleben musste. Das Futter und der Platz sind knapp, da kommt es leider häufiger zu Verlusten. Wir erhielten ein herzzerreißendes Video von diesem Hund und konnten ihn einfach nicht seinem Schicksal überlassen. Also kam mit Henry auch noch Krümel am 17.12.2022 mit zu uns. 😀

Abgemagert und in recht schlechtem Allgemeinzustand (siehe Bild), wurde er natürlich erst einmal ordentlich gepäppelt. Und nachdem es häufiger Nachtisch für den hübschen Kerl gab, ist nun langsam das Geschirr doch ein wenig eng geworden. 😉

Wie Henry ist auch Krümel ca. 2020 geboren. Er ist ein kastrierter Bracken-Mix-Rüde und absolut verliebt in jeden Menschen. Er ist außerdem verträglich mit Artgenossen und wir könnten ihn uns auch gut als Zweithund vorstellen. Derzeit lebt er mit Henry zusammen. Aber es kommt natürlich auch der Jagdtrieb bei ihm durch, weswegen wir einem Zusammenleben mit Katzen eher skeptisch entgegen sehen.

Krümel wurde auf die üblichen Mittelmeerkrankheiten getestet und ist zum Glück kern gesund. 😀 Nachdem nun auch sein Impfstatus aktuell ist, steht einem Auszug nichts mehr im Wege.

Wenn Ihr also den kleinen Herzensbrecher kennenlernen möchtet, dann macht gerne einen Termin unter der 05191-2724 aus. Er freut sich sicher auf euren Besuch. 😉

 

Dieser Eintrag wurde von Jana veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.