Casper

Update am 10.04.2022: Heute wurde „Casper“ ganz offiziell seinen
neuen Besitzern übergeben – wir wünschen allen zusammen ein
langes und glückliches Miteinander. 🙂

Update am 19.02.2022: Heute ist auch „Casper“ von seiner neuen Familie
zum Probewohnen abgeholt worden. Wir sind guter Dinge, dass auch für
„Casper“ ein Für-Immer-Zuhause gefunden wurde… 😉

Vom Veterinäramt Heidekreis beschlagnahmt war der Umzug von „Casper“
und zehn weiteren Mitbewohnern zu uns am 14.09.2021 nicht ganz freiwillig –
entsprechend mies die Stimmung von der Bande bei der Ankunft…

Nach relativ kurzer Zeit war das Eis aber gebrochen und es buhlte
jeder um Aufmerksamkeit, Leckerlies und Streicheleinheiten.

„Caspar“ ist Fremden gegenüber recht vorsichtig und beobachtet lieber aus der
Distanz. Hier braucht es ein kleines bisschen Geduld, um sein Vertrauen zu gewinnen.

Obwohl er mit allen Hundekumpels gut klarkommt, scheint ihm mit dem den
Menschen gegenüber sehr aufgeschlossenen „Basti“ eine besondere Freundschaft
zu verbinden; die beiden sind oft gemeinsam im Auslauf unterwegs und ruhen auch
gerne in der Nähe des anderen. Derzeit teilen sie sich auch gemeinsam einen Zwinger.
Eine gemeinsame Vermittlung wäre sicherlich schön und würde beiden den erneuten
Umzug erleichtern – ist aber natürlich kein Muss.

Laut Pass ist Corgi-Mix „Casper“ am 06.12.2017 geboren und hat inzwischen
auch wieder einen aktuellen Impfstatus.

Bei Interesse an einem der Hunde vereinbart bitte zur besseren Koordination
telefonisch unter (0 51 91) 27 24 einen Kennenlern-Termin.
————————————–
Bitte beachten Sie auch folgenden Hinweis:

Gemäß § 3 NHundG ist seit dem 1. Juli 2013 ein Sachkundenachweis für
Erst- Hundehalterinnen und -halter erforderlich. Die theoretische Sachkundeprüfung
ist vor Aufnahme der Hundehaltung, die praktische Prüfung während des ersten Jahres
der Hundehaltung abzulegen.

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.