Ariana

ariana-2016-02Huhu… ich bin „Ariana“ und stelle mich hier mal kurz selber vor:

Ja – ihr seht schon – ich weiß was ich will und versuche mit meinem
Charme auch die Zweibeiner um den Finger zu wickeln.

Ich bin eine ca. zweijährige, kastrierte Hündin mit Wuschelfrisur. Zur Zeit
sehe ich etwas gerupft aus, da sich fiese Kletten in meinem Fell verfangen
hatten und das Tierheimpersonal diese nur mittels Schere entfernen konnte.
Geld für einen professionellen Hunde-Coiffeur wollten sie nicht ausgeben…
Da bewahrheitet sich mal wieder das Bonmot: „Was Friseure können, können nur Friseure!“

Ich bin freundlich und verschmust und möchte gerne gefallen. Mit dem Menschen,
der sich für mich entscheidet, mit dem gehen ich durch dick und dünn und gerne
auch durch jede Pfütze! 🙂 Ich bin nicht zimperlich, sondern eine richtige Kumpeline.

Kontakt zu Artgenossen stehe aufgeschlossen gegenüber.
Neue Situationen machen mich neugierig, ich arbeite aber noch an
meiner Coolness, um nicht jedes Mal ganz aus dem Häuschen zu sein.

Die Zweibeiner in meinem neuen Zuhause sollten schon Lust an sportlichen
Aktivitäten haben, mir aber auch genügend Ruhe zum entspannen geben.

Also – wer sich angesprochen fühlt, kommt mich doch mal im Tierheim
besuchen. Die haben hier jeden Tag zwischen 15 und 17 Uhr Besuchszeit –
ich freue mich auf Euch!

Update am 11.12.2016:
„Ariana“ ist seit Freitag zum Probewohnen ausgezogen.
Heute erhielten wir die erste Rückmeldung: Es klappt super –
auch mit dem vorhandenen Rüden gibt es keine Schwierigkeiten.
„Ariana“ scheint ihr Plätzchen gefunden zu haben! 🙂

Dieser Eintrag wurde von Rebekka veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.