Weihnachtsmarkt 2017 – schön war’s

  Alle Jahre wieder – wir auf dem Soltauer Weihnachtsmarkt
… und schwups ist er auch schon wieder vorbei!

Vier Tage Apfelpunsch ausschenken, Kalender, Hundekekse und
Katzencracker verkaufen, Gespräche rund um unsere Tiere und das
Tierheim führen, den Wunschzettelbaum erklären und neu bestücken
(„bitte nur das Kärtchen aus der Hülle nehmen – die Hülle brauchen wir noch…“),
Spaß mit den Kollegen am Stand haben, Pommes und Crêpes essen –
und schwups ist der Weihnachtsmarkt Soltau auch schon wieder vorbei.

Resümee:
Alle 115 Tüten Hundekekse und 30 Beutel Katzencracker verkauft.
Viele Wunschzettel wurden abgenommen – dass wird bestimmt ein tolles
Weihnachtsfest für unsere Tiere.  Apfelsaft fast alle –
reicht aber noch für „Weihnachten im Tierheim“ am 26.12.2017 🙂

Leider haben wir aber nicht mehr alle Tassen im Schrank –
13 Tassen sind (hoffentlich gegen Pfand) abgängig. 🙁

Und dann gab es auch zwei Dinge, die uns nicht so gut gefallen haben:

Es gibt bestimmt den einen oder anderen Hund, dem der Trubel auf dem
Weihnachtsmarkt nicht so viel ausmacht, zumal der Soltauer Weihnachtsmarkt
nicht mit denen in Großstädten wie Hamburg, Hannover oder Bremen zu
vergleichen ist, wo Hunde unserer Meinung nach überhaupt nix zu suchen haben.
Für den kleinen, weiß-schwarz gefleckten Rüden war aber auch der geringe
Trubel schon zu viel. Bitte nehmt Rücksicht auf Eure Hunde und lasst sie
wenn sie es nicht gewöhnt sind zu Hause.

Und dann haben wir wieder ganz viele Fell- und Pelzkragen an
Jacken und Mänteln gesehen… – daher noch mal unser Aufruf:

Bitte verzichtet auf jede Art von Pelz – auch durch Imitate wird das „Pelz tragen“
verstärkt zur Mode. Durch die Nachfrage werden immer mehr Jacken und andere
Kleidungsstücke mit „Fell“ produziert. Und so sterben immer mehr Tier unter
grausigen Bedingungen nach einem kurzen, leidvollen Leben, sofern man überhaupt
von „Leben“ sprechen kann.

Da es sehr schwierig ist, echtes Fell von Kunstfell zu unterscheiden, sollten
Mann und Frau komplett auf diese unsinnigen Mode-Accessoires verzichten.

https://www.tierschutzbund.de/aktion/kampagnen/artenschutz/anti-pelz-kampagne/

https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/artenschutz/pelz/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.