Lukas & Martinus

Am 25. November wurden „Lukas“ und „Martinus“ von einer
sympathischen Familie aus Langwedel adoptiert.

Ganz mutig haben sich beide bei der Ankunft in ihrem neuen Zuhause
aus den Transportboxen getraut und alles interessiert beschnuppert.

„Rick“, wie „Lukas“ jetzt heißt, hat den Kratzbaum für sich entdeckt
und der auf „Morty“ umgetaufte „Martinus“ machte es sich hinterm
dem Sofa gemütlich. Als der Futternapf gefüllt wurde, haben es sich
die beiden Brüder schmecken lassen und auch das Leckerlie zum
Nachtisch wurde nicht verschmäht.

Die nächsten zwei Tage gingen es „Rick“ und „Morty“ etwas ruhiger an
und haben erst einmal den Tagesablauf ihrer neuen Dosenöffner gecheckt.
Inzwischen erkunden sie aber wieder aktiv ihre Umgebung und genießen
auch die ein oder andere Streicheleinheit.

Nach erfolgter Kastration steht dann auch Ausflügen in den
großen Garten nichts mehr im Wege…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.